Smoothies mit Gemüse | 4 gesunde & blitzschnelle Rezepte

Smoothies mit Gemüse | 4 gesunde & blitzschnelle Rezepte

Dieser Blogpost kann Provisionslinks beinhalten (mit * gekennzeichnet).

Smoothies sind nicht nur wahnsinnig erfrischend und lecker, sondern auch gesund und voller wichtiger Vitamine. Sie sind super schnell zubereitet – gerade morgens, wenn es schneller gehen muss. Mit Obst als Basis schmecken sie frisch und süß und geben Energie für den Morgen, aber die farbenfrohen Vitaminbomben eignen sich auch als gesunder Snack für zwischendurch. Wenn man den Smoothies noch etwas Gemüse beifügt, behalten sie ihre Süße und Cremigkeit aus dem Obst, aber geben uns nochmal eine Extraportion Vitamine, Antioxidantien und Mineralstoffe.

Tipps für den perfekten Smoothie

Das Geheimnis eines guten Smoothies ist die Konsistenz. Sie muss cremig aber gut trinkbar sein und darf auf keinen Fall Stückchen beinhalten – insbesondere bei Gemüsehaltigen Smoothies. Nichts ist schlimmer als ein bröckeliger, stückiger Smoothie! Brrrrr. Selbst mit einem Hochleistungsmixer wie meinem Vitamix S30 muss der Smoothie für mindestens 1 Minute gemixt werden, um fasrige, harte oder gefrorene Komponenten smooth zu bekommen. Wenn du regelmäßig Smoothies trinkst, lohnt es sich auf jeden Fall einmal über die Anschaffung eines Hochleistungsmixers nachzudenken, weil er das Genusserlebnis deutlich verbessert!

Nicht jeder Smoothie eignet sich gut zum Mitnehmen. Gerade, wenn man Haferflocken oder Samen dazugibt, muss man im Kopf behalten, dass der Smoothie mit der Zeit noch nachdickt und sollte etwas mehr Flüssigkeit hinzufügen. Smoothies mit gefrorenen Zutaten können hingegen wässrig werden, wenn die Temperatur steigt. Da einige Obstsorten (wie Bananen & Äpfel) oxidieren, halten sich Smoothies besonders gut, wenn man vor dem Mixen einen Spritzer Zitronensaft hinzufügt.

Ich mag meine Smoothies lieber zu flüssig als zu dick, weil ich sie gerne mit einem Glasstrohhalm genieße. Wenn du eine cremigere Konsistenz bevorzugst, dann reduziere die Flüssigkeitsmenge oder gebe Haferflocken oder eine weitere Banane dazu.

Gemüse-Smoothie Rezepte

Diese 4 Rezepte schmecken auch Gemüse-Smoothie-Neulingen! Ich stelle dir 2 fruchtige Smoothies (mit Karotte und Rote Beete) und 2 cremige Smoothie-Milkshakes (mit Spinat und Zucchini) vor.

Die Rezepte sind vegan und glutenfrei.

Zubereitungszeit: ca. 5 min.

Die Zutatenangaben beziehen sich auf je 1 Liter Smoothie.

Gemüse Smoothie mit Karotte

Karotten-Smoothie

1 Karotte, ungeschält in Stücken

1 Banane

1 Orange, geschält

1 große Handvoll gefrorene Mango (ca. 150 g)

Mit Wasser auf 1 Liter auffüllen

Dieser Smoothie schmeckt wie ein leckerer Multivitaminsaft. Einer meiner absoluten Favoriten!

Gemüse Smoothie mit Rote Beete

Rote Beete-Smoothie

1 kleine Rote Beete, geschält (auf keinen Fall gekocht!)

1 Banane

1 Orange, geschält

1 große Handvoll gefrorene Himbeeren (ca. 150 g)

1 Spritzer Zitronensaft

Mit Wasser auf 1 Liter auffüllen

Dieser Smoothie schmeckt auch Menschen, die Rote Beete normalerweise nicht mögen (wie mir). Er hat sich inzwischen sogar zu meinem Lieblings-Smoothie entwickelt, denn die Kombination aus Roter Beete und Himbeeren ist einfach himmlisch – und dann noch die tolle intensive Farbe!

Gemüse Smoothie mit Spinat

Spinat-Smoothie

1 große Handvoll frischer Spinat

2 Bananen, optional gefroren

3 EL Haferflocken

1 EL weißes Mandelmus

Optional: 2 EL Proteinpulver (am besten passt Vanille oder Kokos z.B. von Alpha Foods)

0,5 Liter Pflanzendrink (ich mag am liebsten Alpro Soja light & Alpro Soja Vanille 1:1 gemischt)

Mit Wasser auf 1 Liter auffüllen

Der Klassiker unter den Gemüse-Smoothies: Der grüne Smoothie mit Spinat – hier in einer sättigenden Variante mit Haferflocken, gesunden Fetten aus dem Mandelmus und Proteinpulver. Der hält dich bis zum Mittagessen satt!

Gemüse Smoothie mit Zucchini

Zucchini-Smoothie

1 Zucchini (klein)

2 Bananen, optional gefroren

2 EL Erdnussbutter

3 EL Kakaopulver

Optional: 2 EL Proteinpulver (Schoko oder Vanille)

Mit Pflanzendrink auf 1 Liter auffüllen

Zucchini eignet sich wahnsinnig gut als Gemüse-Anteil in Smoothies. Sie hat kaum Eigengeschmack und wird beim Mixen ähnlich cremig wie eine Banane. In diesem Schoko-Traum kann man sie überhaupt nicht herausschmecken!

Vitamix S30 bei Amazon 399 € *

Liebstes Proteinpulver von Alpha Foods bei Amazon 24,90 € für 600 g *

vitamix

Lass es dir schmecken,

deine Jane.

Transparenz ist mir wichtig. Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisionslinks. Wenn du auf einen Provisionslink klickst und etwas in dem Shop kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dabei ändert sich für dich aber nichts am Preis. Ich freue mich natürlich sehr, wenn du über einen Einkauf meinen Blog unterstützen möchtest. Danke!!

Schreiben Sie einen Kommentar

Close Menu