Vegane Schuhe, Taschen und Accessoires | Matt & Nat Review

Vegane Schuhe, Taschen und Accessoires | Matt & Nat Review

Dieser Blogpost kann Provisionslinks beinhalten (mit * gekennzeichnet).

Heute möchte ich mal ein Augenmerk auf das Unternehmen Matt & Nat legen, die vegane „Leder“-Produkte wie Taschen, Schuhe, Gürtel und inzwischen auch Lederjacken und Mäntel herstellen. Über die letzten Jahre hat sich Matt & Nat zu meiner liebsten Marke für vegane Schuhe und Taschen entwickelt und ich könnte nicht happier sein mit den Teilen, die ich in meinem Kleiderschrank habe. Ich möchte dir hier das Unternehmen und meine Matt & Nat-Lieblinge vorstellen und meine Begeisterung mit dir teilen!

Matt and Nat Review

Das Unternehmen

Matt & Nat ist eine komplett vegane Marke und sogar Peta-approved. Die Stücke werden in Montreal entworfen und in China in kontrollierten Fabriken gefertigt. Hinter dem Markennamen „Matt & Nat “ verbergen sich keine Personen – er wird von „Material“ und „Nature“ abgeleitet. Das Unternehmen wurde 1995 in Montreal gegründet und legt Wert auf verantwortungsbewusstes, authentisches und nachhaltiges Handeln und Naturschutz. Es wurden von Anfang an ausschließlich vegane Taschen und Schuhe hergestellt, was auch in Zukunft so beibehalten werden soll.

Als Lederersatz werden PU (Polyurethan) und PVC (Polyvinylchlorid) verwendet. Auch recycelte Materialen wie Polyester, Nylon, Gummi, Fahrradreifen oder Kork kommen bei den Produkten zum Einsatz. Die Innenauskleidung der Taschen wird aus 100 % recycelten Plastikflaschen hergestellt. So können im Schnitt etwa 21 Flaschen pro Handtasche recycelt werden.

[Quelle der Eckdaten Mattandnat.com]

Warum ich die Produkte lieeebe

Für hochwertige vegane Schuhe und Taschen, gebe ich auch mal gerne ein bisschen mehr Geld aus. Die Matt & Nat Produkte gehören zu den besten Investitionen, die ich in meinem Kleiderschrank habe und mir gefällt besonders ihr schickes und zeitloses Design. Wie bei echtem Leder, muss man die Produkte erst ein wenig eingearbeitet und sie werden mit jedem Mal Tragen immer schöner und weicher. Im Gegensatz zu den meisten Kunstlederprodukten, sieht man dem Material nicht von Weitem schon an, dass es sich um Kunstleder handelt. Auch kleine Kratzer lassen kein andersfarbiges Material durchblitzen und entlarven nicht, dass es sich um Fake-Leder handelt.

Ob man es als umweltfreundlich einstuft, dass hauptsächlich Kunststoffe als Lederersatz verwendet werden, ist sicher Ansichtssache und muss jeder selbst für sich entscheiden. Mir ist es in erster Linie wichtig, dass meine Schuhe und Taschen vegan sind und kein Tierleid unterstützen. Außerdem möchte ich sie für möglichst lange Zeit in meinem Kleiderschrank haben, da ich für meine Capsule Wardrobe nicht ständig neue Dinge nachkaufen will.

Die Matt & Nat Produkte sind so hochwertig verarbeitet und widerstandsfähig, dass ich das Gefühl habe, sie ewig tragen zu können. Das schlichte, zeitlose Design und die Vielseitigkeit der Stücke sorgen dafür, dass ich mich auch nach längerer Zeit nicht an den Teilen satt gesehen habe. Durch die lange Nutzungsdauer spart man natürlich Geld, sowie die Materialien und die Energie, die für die Herstellung neuer Produkte benötigt werden. Das ist im Endeffekt dann weitaus umweltfreundlicher als die gängige Fast Fashion oder auch kurzlebigen Öko-Materialien.

Ich möchte dir jetzt noch die veganen Schuhe, Taschen und Accessoires von Matt & Nat vorstellen, die ich mir über die letzten Jahre zugelegt habe. Falls du auf der Suche nach einem Zuwachs für deinen Kleiderschrank bist, kann ich sie dir alle von ganzem Herzen empfehlen und bin mir sicher, dass du nicht enttäuscht sein wirst, wenn du dich für ein Matt & Nat Teil entscheidest.

Taschen

Cassidy Dwell in Black

Diese Tasche begleitet mich seit einem dreiviertel Jahr immer zur Arbeit. Bevor ich mir diese wundervolle Tasche gekauft habe, war ich eine dieser Personen, die immer eine rieeesige Handtasche rumgeschleppt hat, um für den äußersten Notfall gewappnet zu sein. Irgendwann haben mich meine Schulterschmerzen davon überzeugt, dass ich ein bisschen Taschen-Minimalismus betreiben sollte und keinen Handtaschenfriedhof mehr mit mir herumtragen möchte. Die Cassidy ist kompakt und schlank, hat aber trotzdem genug Platz für einen kleinen Laptop, ein Tablet, den Kalender und DIN A4 Blöcke. Einen kleinen Regenschirm oder eine Vesperdose bekommt man auch noch unter. Obwohl ich sie jeden Tag bei Wind und Wetter mit mir herumtrage, sieht sie noch aus wie neu. Das Kunstleder wird mit Gebrauch sogar immer geschmeidiger und schöner. Das klassische Schwarz zeigt keinen Schmutz, passt das ganze Jahr über zu jedem Outfit und sieht auch bei offizielleren Anlässen très chic aus.

Hier * erhältlich für 159 €

Rubicon Vintage Satteltasche in Berry

Das ist für mich die schönste Handtasche aller Zeiten. Wenn ich eine Handtasche wäre, dann wäre ich die Rubicon – natürlich in rosa. Das Himbeerjoghurt-Pink ist zwar nicht gerade neutral, aber auch überhaupt nicht laut oder grell und passt daher auch super zu den meisten Farben in meiner Capsule Wardrobe. Die Tasche hat eine tolle handliche Größe (in der das Nötigste locker verstaut werden kann) und macht sich gut zu schlichten oder festlichen Outfits. Besonders in Kombination mit einer Blue Jeans sieht sie fabelhaft aus! Sie ist stabil und kann auch abgestellt werden, ohne umzukippen oder zusammenzusacken wie eine alte Einkaufstüte. Das kommt natürlich auch ihrer Langlebigkeit zugute!

Hier * erhältlich für 159 € (in Black)

Schuhe

Oxford Atwater Schuhe in Black

Die schicken schwarzen Oxford-Schuhe sind mit fast 4 Jahren mein ältestes Matt & Nat Teil. Sie mussten ein, zwei Tage eingelaufen werden aber sind inzwischen so bequem wie ein Sneaker. Ich kann sie ohne Probleme den ganzen Tag tragen – zur Arbeit oder auch als hübsche Alternative bei Festlichkeiten, wenn ich mich nicht überwinden kann hohen Schuhe zu tragen. Sie sind super robust und haben bisher nur wenige Abnutzungsspuren.

Hier * erhältlich für 125 €

Liman Boots in Nude

Dieses wunderschöne Paar Boots ist mein neuster Zugang von Matt & Nat. Besonders gut gefällt mir, dass der Zippreißverschluss, der an der Außenseite des Schuhs sitzt, golden ist, da ich ich hauptsächlich goldene Accessoires trage. Der Mini-Absatz ist bequem genug für den Alltag und gibt mir die paar extra Zentimeter, die ich dringend gebrauchen kann. Ich sehe mich diese Boots noch viele Jahre tragen!

Hier * erhältlich für 135 €

Accessoires

Motiv Small Wallet in Black

Dieser Geldbeutel ist der passende Geldbeutel zu meiner Cassidy Tasche. (Oder eher andersrum, denn den Geldbeutel hatte ich vor der Tasche 😉 ) Er ist nicht zu groß, hat aber genug Platz für Karten, Münzen und Scheine. Er ist seit über einem Jahr im Einsatz und sieht noch aus wie neu!

Hier * erhältlich für 69 €

Neil Gürtel in Chili

Viel zu lange Zeit bin ich mit veganen Gürteln herumgelaufen, die man mit einer Hundeleine aus Gummi verwechseln könnte… Bis ich diesen tollen Gürtel in Rotbraun gefunden habe! Er ist nicht zu schmal und nicht zu breit und passt zu den meisten Kleidungsstücken in meiner Capsule Wardrobe. Ich freue mich, ihn noch viele Jahre tragen zu können!

Hier * erhältlich für 39 €

Hast du schon einmal Produkte von Matt & Nat getestet? Wie fandest du sie?

Deine Jane.

Transparenz ist mir wichtig. Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisionslinks. Wenn du auf einen Provisionslink klickst und etwas in dem Shop kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dabei ändert sich für dich aber nichts am Preis. Ich freue mich natürlich sehr, wenn du über einen Einkauf meinen Blog unterstützen möchtest. Danke!!

Schreiben Sie einen Kommentar

Close Menu